Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

Es gibt in OpenOffice verschiedene Möglichkeiten für eine vertikale Textrichtung.


vt01.png

1. Beispiele A + B: Zeichenwerkzeug T

In allen OpenOffice-Modulen steht das Zeichenwerkzeug T zur Verfügung. Den damit erzeugten Rahmen kann man eine beliebige Schreibrichtung mitgeben. Sofern man unter Extras → Optionen → Sprachen die Unterstützung asiatischer Sprachen aktiviert hat, gibt es noch eine Variante des T-Rahmens: vertikaler Text.

Mehr zur Anwendung auf der Seite ZeichnungsRahmen.

2. Beispiel C: Writer-Textrahmen

Im Modul Writer stehen darüber hinaus TextRahmen zur Verfügung. Bei diesen Textrahmen kann man unter Format → Rahmen → Zusätze die Option Textfluss auf Rechts nach links vertikal stellen.

Diese Textfluss-Option gibt es in Writer-Dokumenten nicht nur für TextRahmen. Sie kann auch für ganze Seiten (Format → Seite → Seite), oder Tabellenzellen (Tabelle → Tabelleneigenschaften → Textfluss) aktiviert werden

3. Beispiele D + E: Writer-Zeichenformat

Markierter Text kann über Format → Zeichen → Position um 90° oder 270° gedreht werden.

Bei dieser Art der Formatierung, funktionieren allerdings die Absatzenden nicht wie gewohnt. Zeilenumbrüche müssen händisch mit SHIFT+RETURN eingefügt werden. Meist ist es außerdem empfehlenswert, einen Textabschnitt, der so formatiert werden soll, in einem Rahmen oder einer Tabellenzelle anzulegen, um das "Drumherum" besser anordnen zu können.

4. Beispiel F: Asiatischer Layoutmodus in Calc-Tabellenzellen

Unter der Voraussetzung, dass unter Extras → Optionen → Sprachen die Unterstützung asiatischer Sprachen aktiviert ist, kann man unter Format → Zellen → Ausrichtung die Optionen Senkrecht gestapelt und asiatischer Layoutmodus aktivieren.

5. Beispiele G: Schrift in Calc-Tabellenzellen drehen

Unter Format → Zelle → Ausrichtung kann der Inhalt einer Tabellenzelle in einen beliebigen Winkel gedreht werden.

6. Beispiel H: Buchstaben stapeln

6.1. In Calc-Tabellendokumenten

Calc ist das einzige Modul, welches dafür direkt eine Format-Variante anbietet. Voraussetzung ist, dass unter Extras → Optionen → Sprachen die Unterstützung asiatischer Sprachen aktiviert ist. Ist das der Fall, so kann man unter Format → Zellen → Ausrichtung die Option Senkrecht gestapelt aktivieren und erreicht damit, dass die einzelnen Buchstaben übereinander gestapelt werden. Man muss dann allerdings aufpassen, dass man jeweils die optimale Zeilenhöhe einstellt, sonst kann es passieren, dass nicht alle Buchstaben angezeigt werden.

6.2. In Writer-Textdokumenten

Eine Automatik, welche innerhalb eines Textabschnittes nach jedem Buchstaben einen Umbruch erzeugt, gibt es nicht. Hier also nur einige Tipps, die dabei behilflich sein können:

6.2.1. Zeichen durch Absatzenden trennen

Man kann mit SuchenUndErsetzen arbeiten, um in einem bereits erfassten Text nach jedem Buchstaben ein Absatzende einzufügen.
Im Feld Suchen nach eingeben: [:alnum:]?
Im Feld Ersetzen durch eingeben: &\n
und bei den Optionen aktivieren: RegulärerAusdruck [

Erweitert man den Suchausdruck auf [ ]|[:alnum:]?, so werden auch Leerzeichen in eine eigenen Absatz gestellt.

6.2.2. Zeichenformat

Es gibt zwar kein offizielles Zeichenformat dafür, aber wenn man im Register Position die Option gesperrt aktiviert und den Maximalwert 999,9pt vorgibt, so passt nur ein Zeichen in eine Zeile und der Umbruch erfolgt automatisch nach jedem Zeichen.

Am besten benutzt man dafür eine Zeichenvorlage und fügt den Text in einen TextRahmen ein, um nicht die ganze Seitenbreite zu blockieren.

6.3. Mit Zeichnungsrahmen in allen Modulen

Auch in ZeichnungsRahmen gibt es keine Automatik zum Stapeln von Buchstaben. Aber man kann versuchen, sie so schmal zu machen, dass nur ein Buchstabe pro Zeile Platz hat. Ganz ohne Handarbeit wird es aber erfahrungsgemäß nicht gehen, da bei der Verwendung von Proportionalschriften nicht alle Buchstaben die gleiche Breite aufweisen.

7. Siehe auch


KategorieTipps KategorieWriter KategorieGrafik KategorieCalc


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28