Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

Der Begriff Teilergebnisse taucht in Calc an mehreren Stellen auf, die alle etwas mit der Auswertung von Datentabellen zu tun haben.

Die Funktion TEILERGEBNIS() bezieht sich auf die Auswertung von gefilterten Daten. Während Formeln wie SUMME(), MITTELWERT() etc. immer alle Zeilen des angegebenen Bereichs berücksichtigen, auch wenn durch Anwendung eines Auto-, Standard- oder Spezialfilters nur ausgewählte Datensätze sichtbar sind, benutzt die Funktion TEILERGEBNIS() nur die gefilterten Daten für die Ermittlung der gewünschen Werte.

Das Modul Teilergebnisse, das über das Menu: Daten aufgerufen wird, gliedert eine Datentabelle in bis zu drei Gruppierungen und errechnet pro Gruppe Summen, Mittelwerte, etc. Gruppendetails können dabei ein- und ausgeblendet werden.

Der DatenPilot erstellt PivotTabellen, in denen ebenfalls Gruppierungen vorgenommen werden können. Auch der Datenpilot bietet die Möglichkeit, zu diesen Gruppierungen Teilergebnisse zu bilden.

Anwendungsbeispiele finden sich auf der Seite DatentabellenAuswerten.


KategorieCalc


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28