Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

Wie erreicht man eine unterschiedliche Spaltenaufteilung in ein und derselben Tabelle?

1. Tabellenkalkulation

Wenn man in einem TabellenDokument (Calc) eine unterschiedliche Anzahl von Spalten in den einzelnen Zeilen benötigt, so lässt sich das nur dadurch erzielen, dass man nebeneinander liegende Zellen verbindet (Format → Zellen verbinden). Die zugrunde liegende Struktur wird dabei nicht verändert, sondern lediglich die Ansicht: Angenommen, man verbindet D2 und E2 zu einer Zelle, so ist anschließend nur noch D2 sichtbar und überlagert E2.

E2 ist aber dennoch vorhanden und ein evtl. vor der Verbindung in E2 vorhandener Inhalt kann auch (muss aber nicht) erhalten bleiben und in Formeln weiterhin über E2 ausgelesen werden. Beim Verbinden wird man gefragt, ob der Inhalt der verbundenen Zellen in die erste Zelle übernommen werden soll. Bejaht man diese Frage, so sind anschließend die unsichtbaren Zellen leer und ihr Inhalt wird in die sichtbare Zelle verschoben.

t1.png

Die horizontale Anordnung lässt sich bei dieser Verbindung nicht grundsätzlich aufheben, will heißen, eine Zelle kann z.B. nicht halb in eine Nachbarzelle ragen.

2. Textverarbeitung

Im Writer gibt es mehr Möglichkeiten: Man kann mehrere TextTabellen mit vollkommen unterschiedlicher Spaltenaufteilung untereinander anordnen und über die Auswahl Tabelle → Tabelle zusammenfassen zu einer einzigen Tabelle verbinden.

Fügt man in eine solche Tabelle anschließend neue Zeilen ein, so wird für die neuen Zeilen die Spaltenaufteilung derjenigen Zeile gewählt, in der sich der Cursor gerade befindet.

t2.png

Auch in Writer-Tabellen kann man nebeneinander liegende Zellen verbinden (Tabelle → Zellen verbinden). Dabei geht das Programm mit vorhandenen Inhalten anders um als Calc: Die Inhalte aller verbundenen Zellen werden in der übrigbleibenden Zelle zusammengezogen und es bleibt nur eine Zelladresse übrig.


KategorieWriter KategorieTipps KategorieCalc


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28