Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

Die Rechenleiste ist bei TabellenDokumenten eine SymbolLeiste, die man unter Ansicht → Symbolleisten ein- und ausblenden kann. Sie ist per Default aktiviert und in der Regel wird man es auch bei dieser Einstellung belassen. Im Unterschied zu anderen Symbolleisten kann man die Rechenleiste in Calc weder verändern noch an eine andere Stelle verschieben. Sie ist nicht zu verwechseln mit der RechenLeiste im Writer.

1. Die Rechenleiste in Calc

Die Calc-Rechenleiste kennt einen „passiven“ (wenn keine Formel bearbeitet wird) und einen „aktiven“ Modus (während der Erfassung oder Bearbeitung einer Formel).

Im passiven Modus enthält das Namenfeld (DropDown-Feld links) entweder die Adresse der Zelle, in welcher sich der Cursor gerade befindet, oder den Zellbereich einer aktuellen Selektion.

Als weitere Funktionen der Rechenleiste werden die Schaltfläche Funktion (Gleichheitszeichen) angeboten (fügt ein =-Zeichen in die Eingabezeile ein und schaltet die Rechenleiste in den „aktiven“ Modus), die Schaltfläche Summe (großes Sigma) für die Summen-Funktion als Direktaufruf und die Schaltfläche für den Funktions-Assistenten (f(x) mit Sternchen).

rechenleiste_calc.png

Das Namenfeld kann dazu benutzt werden, den Cursor in eine bestimmte Zelle zu setzen, indem man die Zelladresse bzw. den Zellname dort eingibt und Enter drückt, oder dazu, einen Zellbereich zu markieren, indem man dort einen Zellbereich wie z.B. A1:H27 eingibt und Enter drückt, oder dazu, einen mit einem Namen versehenen Zellbereich aus dem DropDown-Feld auszuwählen.

namenfeld_rechenleiste.png

Im aktiven Modus bietet die Rechenleiste außer der SchaltFläche für den Funktions-Assistenten noch eine Schaltfläche Verwerfen (rotes Kreuz), mit der die aktuell in der Rechenleiste vorgenommenen Änderungen verworfen werden und der Cursor in die bearbeitete Zelle zurückgesetzt wird (entspricht dem Drücken der Taste Esc).
Mit der Schaltfläche Übernehmen (grüner Haken) wird die aktuellen Eingaben aus der Rechenleiste in die Zelle übernommen (entspricht dem Drücken der Taste Enter).

rechenleiste_aktiviert.png

Das Namenfeld hält im aktiven Modus eine Liste der zuletzt benutzten Funktionen vorrätig (DropDown-Liste), welche direkt aus der Liste in die Formel übernommen werden können.

rechenleiste_funktionsvorschlaege.png

Die Rechenleiste ist in Calc die „Heimat“ der Spezies Formel und so kann man Formeln auch direkt in jeder Zelle bearbeiten. Daher fällt einem oftmals gar kein Unterschied auf, ob man nun in in der Eingabezeile oder in einer Zelle arbeitet. Ganz das gleiche ist es aber nicht: Die Eingabezeile der Rechenleiste ist wirklich nur für die Formellogik zuständig. Für gestalterische Elemente wie Zeilenumbrüche, Formatierungen von Formelelementen, Notizen usw. muss eine Zelle direkt bearbeitet werden (z.B. mit Doppelklick öffnen).


KategorieCalc KategorieGrundlagen


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28