Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

Wenn Sie über das Menü Datei → Neu ein neues Dokument öffnen, bekommen Sie jeweils ein leeres Dokument angezeigt, welches auf einer OpenOffice.org-Standardvorlage beruht.

Ändern der Standardvorlage

Sie können die Standardvorlage bearbeiten und verändern oder durch ein bereits existierendes Dokument ersetzen, sodass Sie beim Öffnen eines neues Dokuments immer ihre persönlichen Einstellungen (z.B. SeitenTextbereich, Schriftgröße, Sprache) vorfinden.

Öffnen Sie dazu zunächst entweder eine der in OpenOffice.org enthaltenen DokumentVorlagen und bearbeiten Sie diese, oder öffnen Sie ein neues, leeres Dokument und gestalten Sie es so, wie die Dokumentvorlage aussehen soll.

  1. Speichern Sie das Dokument unter Datei → Dokumentvorlage → Speichern im Bereich Standard (ab Version 2.0.2 von OpenOffice.org heißt dieser Bereich Meine Vorlagen).

  2. Wählen Sie im Menü Datei → Dokumentvorlage → Verwalten.

  3. Markieren Sie im linken Listenfeld die eben gespeicherte Dokumentvorlage wählen Sie im KontextMenü oder im DropDown-Menü der Schaltfläche Befehle den Punkt Als Standardvorlage setzen.

Jedes neue TextDokument, das Sie von jetzt an öffnen, baut auf dieser neuen Dokumentvorlage auf.

Siehe auch


KategorieWriter KategorieGrundlagen


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28