Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

(./) OOo 3.0

Nicht nur Textboxen, sondern sämtliche Objekte, die in ein Draw-Dokument eingefügt werden, haben einen "Textcontainer":

Man "öffnet" diesen Textbereich durch einen Doppelklick auf das Objekt oder mit F2 (bei den meisten Objekten kann man auch direkt los schreiben, wenn das Objekt ausgewählt ist) und kann nun Text eingeben, der mit Format → Text, Format → Absatz und Format → Zeichen formatiert werden kann.

Um so eingegebenen Text umzubrechen, kann man entweder mit RETURN Absatzenden oder mit SHIFT+RETURN Zeilenschaltungen einfügen und/oder unter Format → Text je nach Objekttyp entweder die Option Konturfluss oder - Text in Form umbrechen aktivieren.

Die Silbentrennung aktiviert man (bei ausgewähltem Objekt) über Extras → Sprache. Sollte das nicht gleich funktionieren, muss unter Format → Zeichen → Schrift überprüft werden, ob die Sprachauswahl richtig ist. Für weitere Probleme mit der Silbentrennung siehe ProblemeMitRechtschreibprüfung. Sobald die Silbentrennung aktiviert ist, gilt sie für alle neu eingefügten Objekte.

1. Siehe auch


KategorieGrafik KategorieTipps


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28