Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

Die Anzahl der Einträge in der „Picklist“ (Liste der zuletzt geöffneten Dokumente im Menü Datei → Zuletzt benutzte Dokumente, nach der englischen Bezeichnung most recently used auch „MRU“ genannt) kann verändert werden, jedoch nicht mit der GUI (Issue 50722). Es können die bestehenden Einträge auch ganz gelöscht werden (OpenOffice.org ab Version 2). Je nach Version von StarOffice/ OpenOffice.org ist ein unterschiedliches Vorgehen notwendig.

1. OpenOffice.org Version 2

Hier kann mit einer Extension die Anzahl der Einträge verändert oder die Liste geleert werden.

  1. Laden Sie sich die Extension History Manager von http://extensions.services.openoffice.org/project/histmngr herunter und installieren Sie sie wie gewohnt (Extras → Extension Manager…).

  2. Nachdem Sie OpenOffice.org neu gestartet haben (ggf. einschl. SchnellStarter), können Sie den neu hinzugekommenen Menüeintrag Extras → Add-Ons → History Manager wählen.

  3. Sie können nun die Anzahl der Einträge im Menü Datei → Zuletzt benutzte Dokumente mit dem Wert unter Change Size einstellen; mit Clear kann die jeweilige Liste geleert werden.

  4. Beenden Sie den Dialog jeweils mit OK.

Veränderungen werden meistens erst nach einem Neustart von OpenOffice.org wirksam.

Sie können alternativ auch die Extension Recent File List von http://framework.openoffice.org/files/documents/25/3971/recentfilelist.oxt ausprobieren; sie fügt dem Menü Datei → Zuletzt benutzte Dokumente einen Punkt Liste jetzt löschen hinzu.

2. OpenOffice.org Version 1.1 / StarOffice Version 7

Hier kann die Picklist mit dem Makro-Dokument RecentFilesListChanger verändert werden. Es kann von http://kosh.datateamsys.com/~danny/OOo/Examples/ConfigurationMgr/ herunter geladen werden.

3. OpenOffice.org Version 1.0 / StarOffice Version 6

Hier muss in der Datei share/config/registry/instance/org/openoffice/Office/Common.xml aus dem BenutzerVerzeichnis der Wert des Eintrags PickListSize geändert werden.

4. StarOffice Version 5

Hier ist in der Datei Office52/user/soffice.ini (Windows®) bzw. sofficerc (Unix) in dem Abschnitt [soffice-Picklist] eine Zeile wie diese einzufügen:

Pick=9

wobei neun die maximale Anzahl ist.


KategorieAllgemeines KategorieTipps


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28