Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

NeoOffice® ist ein auf OpenOffice.org beruhendes Office-Paket, das nativ unter MacOS X läuft. Dabei verwendet NeoOffice® größtenteils Java zur Integration.

Der Hintergrund dieser Entwicklung war, dass OpenOffice.org bis Version 2.4.3 (einschl.) unter MacOS X nur in einer X11-Umgebung laufen konnte, wodurch Grafiken, Menüs, Tastatur-Shortcuts usw. eher ungewohnte Eigenschaften hatten. NeoOffice® hat hingegen die Eigenschaften eines gewöhnlichen Programms für MacOS X, was die Handhabung für den Benutzer erleichtert. Seit Version 3.0 bietet jedoch auch OpenOffice.org eine native Integration (d.h. ohne X11) in die Aqua-Benutzeroberfläche von MacOS X.

NeoOffice® ist unter der GNU General Public License (GPL) veröffentlicht worden, wobei jedoch der Name selbst ein eingetragenes Warenzeichen der Planamesa, Inc. ist.

1. Weblinks


KategorieSoftware


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28