Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

So können Sie in einer Präsentation die einzelnen Punkte einer Liste jeweils mit einem Mausklick einzeln „aufdecken“ und/oder Text „einfliegen“ lassen:

  1. Erstellen Sie zunächst die Folie mit der kompletten Liste bzw. erfassen Sie den gesamten Text für diese Folie.
  2. Wählen Sie den Aufgabenbereich (Ansicht → Aufgabenbereich) Benutzerdefinierte Animation.

  3. Markieren Sie den ersten Punkt Ihrer Liste und klicken Sie im Aufgabenbereich Benutzerdefinierte Animation auf die Schaltfläche Hinzufügen.

  4. In der sich öffnenden Palette Benutzerdefinierte Animation wählen Sie einen Effekt aus und klicken auf OK.

  5. Anschließend markieren Sie den zweiten Punkt Ihrer Liste, klicken wieder auf Hinzufügen usw. bis die Liste komplett animiert wurde.

Beim Klicken ist unter Starten voreingestellt und bedeutet, dass die Animationen jeweils nach einem Klick (oder dem Betätigen der Leertaste) ausgeführt werden.

(!) Zu viele und aufwändige Effekte können eine Präsentation leicht unprofessionell wirken lassen.


KategorieImpress KategorieTipps


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28