Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

(./) OOo1.0 OOo1.1 OOo2

Wenn man einen Absatz in einem TextDokument auf rechtsbündig stellt, genügt es, irgendwo die Tabulator-Taste zu drücken, um dann alles, was links des Tabulator-Sprunges steht, linksbündig am linken Seitenrand ausrichten zu lassen. Alles, was rechts des Tabulator-Sprungs steht, wird rechtsbündig am rechten Seitenrand ausgerichtet. Besondere Tabulator-Einstellungen werden nicht benötigt.

Das eignet sich vor allem für Briefe oder Kopf- und Fußzeilen, um z.B. das Datum links und die Seitennummer rechts anzuordnen. Wird die Seitenbreite geändert, passt sich der Absatz automatisch an.

linksrechts.png

In OpenOffice.org ab Version 2.0.1 muss dazu unter Extras → Optionen → OpenOffice.org Writer → Kompatibilität die Option OpenOffice.org 1.1 Tabulator-Formatierungen verwenden aktiviert sein. Diese Einstellung gilt jedoch immer nur für das aktuell bearbeitete Dokument. Um dies für alle folgenden, auf der Standardvorlage basierenden Dokumente voreinzustellen muss die Option aktiviert und dann die Schaltfläche „Als Standard verwenden“ aktiviert werden.

Alternativ kann man auch den Absatz normal (d.h. Flattersatz linksbündig) formatieren und einen Tabulator vom Typ Rechts an das Zeilenende setzen. Bei einem nachträglichen Verändern des SeitenTextbereichs wird der Tabulator allerdings bei dieser Lösung nicht automatisch mit angepasst.

1. Siehe auch


KategorieWriter KategorieTipps


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28