Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

1. TeX/ LaTeX

1.1. Was ist TeX/ LaTeX?

TEX ([tɛç]) ist ein Textsatzsystem, also eine Software, mit der man Text druckreif und professionellen Ansprüchen entsprechend setzen kann. LaTeX ([ˈlaːtɛç]) ist ein Makropaket, mit dem man TeX sehr viel leichter verwenden kann. Es handelt sich um eine sogenannte Auszeichnungssprache, vergleichbar mit HTML oder XML. LogischesMarkup wird von LaTeX beim Schreiben des Texts gefördert. Ein LaTeX-Dokument ist "automatisch" richtig ausgezeichnet, während man beim Schreiben mit dem Writer hierauf besonders achten muss.

Die Stärken von LaTeX liegen vor allem im mathematischen Formelsatz und bei der Erstellung umfangreicher und komplexer wissenschaftlicher Dokumente. LaTeX sorgt für ein auffallend gutes Layout, das dasjenige einer einfachen Textverarbeitung bei weitem übersteigt, weil es am Buchdruck orientiert ist.

Aufgrund der Vielzahl an Makropaketen, um die man das Grundsystem ergänzen kann, ist es nicht nur möglich, praktisch jede Aufgabe, für die man eine Textverarbeitung verwenden könnte, auch mit LaTeX zu lösen, sondern das System ist vielmehr so mächtig, dass man damit noch viel mehr erledigen kann, wie z.B. Musiknotensatz oder die Darstellung von Schachpartien in mehreren Notationen.

1.2. Erzeugen von LaTeX-Dokumenten

Die Arbeit mit LaTeX erfordert grundsätzlich zwei Schritte:

Man kann den LaTeX-Quellcode aber auch über einen Editor erstellen, der eine graphische Oberfläche bereitstellt, wie beispielsweise LyX oder von einem anderen Dateiformat nach LaTeX konvertieren.

1.3. LaTeX-Konverter für OpenOffice.org

Mit den Konvertern Writer2LaTeX und Calc2LaTeX kann man Dokumente aus OpenOffice.org nach LaTeX übertragen oder Texte, die man mit OpenOffice.org geschrieben hat, in ein LaTeX-Dokument übernehmen.

Es ist also nicht mehr nötig, LaTeX zu erlernen, um es zu nutzen. Man arbeitet nur noch mit dem Writer und exportiert den Text erst am Ende nach LaTeX. Damit wird OpenOffice.org zu einer sehr viel leistungsfähigeren und benutzerfreundlicheren Lösung als das grafische Frontend LyX, mit der auch Anwender gut zurechtkommen, die LaTeX aus ihrer gewohnten Office-Umgebung heraus nutzen möchten.

2. Siehe auch


KategorieSoftware KategorieWriter


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28