Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

Runde und eckige Klammern können – paarweise – direkt mit der zuständigen Tastenkombination eingegeben werden: ( ), [ ]. Geschweifte Klammern werden in Math als Verbindungselement interpretiert, daher sind sie mit der Funktion lbrace rbrace oder als Text einzugeben: "{ }"

1. Mehrzeilige Klammern

Stellt man einer öffnenden Klammer den Befehl left voran und der zugehörigen schließenden Klammer den Befehl right, so wird ein dazwischen liegendes, mehrzeiliges Element wie z.B. stack  oder matrix  zeilenübergreifend von diesem Klammerpaar eingefaßt.

left ( stack {A # B # C} right )

klammer01.png

left [ matrix {A1 # A2 # A3 ## BA1 # B2 # B3} right ]

klammer02.png

left lbrace binom {A} {B} right rbrace

klammer03.png

2. Einseitige Klammern

Math verlangt Klammern normalerweise immer paarweise. Fehlt die schließende Klammer, so wird ein Fragezeichen angezeigt, weil das Programm einen Fehler vermutet. Man kann jedoch bei Bedarf die fehlende schließende Klammer durch den Befehl none ersetzen:

= Es kommt in mathematischen Texten relativ oft vor, dass man skalierbare linke Klammern benötigt, aber keine rechte schließende Klammer.

Ein Beispiel: a^n = 1, falls n = 0 und a^n = a * a^(n-1), falls n > 0

Dies lässt sich im FormelEditor Math leicht dadurch bewerkstelligen, dass man die nicht benötigte Klammer auf none setzt:

a^n = left lbrace binom{1", falls "n = 0}{a cdot a^{n-1}", falls "n > 0} right none

ergibt:

formel.png

none kann auch die linksbündige Klammer ersetzen:

left none matrix {alignl a^2 + b^2 = c^2 ## alignl a^2 = p cdot c ## alignl b^2 = q cdot c ## alignl h^2 = q cdot p} right rbrace ~ stack {Satzgruppe # des # Pythagoras}

EinseitigeKlammerRechts.png

3. Liegende geschweifte Klammern

size +2 {a_2 + b_2 = c_2} overbrace "Satz des Pythagoras" ~~ size +2 {h^2 = q cdot p} underbrace "Höhensatz"

klammer04.png

Die Befehle overbrace und underbrace erwarten zu beiden Seiten ein Element. Fehlt dieses, so wird ein Fragezeichen angezeigt. Man kann das vermeiden, indem man ein einfaches Abstandszeichen oder eine leere Funktion einsetzt.

AAAAAAAA overbrace ~

klammer05.png

AAAAAAAA underbrace {}

klammer06.png


KategorieMath


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28