Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

Jedes Draw-Objekt - egal, welcher Form – wird durch einen rechteckigen Rahmen definiert, der in Höhe und Breite die maximale Ausdehnung des Objektes kennzeichnet.

Die Eckpunkte des Objektrahmens

Beim "normalen" Textumfluß richtet sich der Text nach dem Objektrahmen

Bei der Umlauf-Option Kontur orientiert sich der Textumfluß am Objekt selbst

g02.png

g03.png

g04.png

Je nach Auswahlmodus befinden sich auf diesem äußeren und/oder auf dem eigentlichen Objektrahmen unterschiedliche Griffe, welche verschiedene Manipulationen am Objekt erlauben.

1. Modus: Verschieben und Größe verändern

Im Standardmodus kann man ein Objekt verschieben oder seine Größe ändern.

g01.png

Die kleinen Quadrate (1) sind bei jedem Objekt vorhanden, mit gedrückter Maustaste kann man damit die Größe des Objektes ändern 1.

Einige Standardformen bieten auch die Möglichkeit, eine weitere Größe - hier die Krümmung (2) - durch Ziehen an einem Punkt zu beeinflussen

Weitere Beispiele für Formen mit einer zusätzlcihen Größenänderungs-Option
g05.png g06.png g07.png g08.png g09.png

Bewegt man den Cursor über das Objekt, so ändert dieser je nach Position das Aussehen. Stellt er im Standardmodus ein Kreuz dar, so bedeutet das den Wechsel vom Modus Größenveränderung zur Verschiebung. Drückt man in dem Moment die Maustaste, so läßt sich das Objekt – oder auch die Objektgruppe – verschieben.

2. Modus: Drehen

Wenn ein Objekt (oder auch eine Objektgruppe) ausgewählt (angeklickt) ist, gelangt man über Ändern → drehen in den Modus, in welchem man ein Objekt mit der Maus drehen kann.

g10.png

An den Griffen (1) kann man das Objekt fassen und drehen, mit dem Drehpunkt (2) bestimmt man den Fixpunkt, um den gedreht werden soll.

3. Modus: Punkte

Mit Hilfe der Option Punkte bearbeiten läßt sich ein Objekt fast beliebig verändern. Punkte können verschoben, weitere Punkte hinzugefügt werden. Den vollen Punkt-Bearbeitungsmodus erhält man bei Kurven, in die man auch Symbolformen durch Ändern → Umwandeln überführen kann.

g11.png

g12.png

g13.png

4. Modus: Verbinden

Wenn man aus der Werkzeuggruppe Verbinder einen Direkt-, Linien- oder Kurvenverbinder auswählt, so zeigen die Objekte ihre Klebepunkte, an denen der Verbinder andocken kann.

g14.png

5. Modus: Zuschneiden

Ab Version 3 kann man Bilder direkt mit der Maus zuschneiden. Beim Klick auf das Scheren-Symbol erscheint dann nicht direkt der Zuschneide-Dialog, sondern es ändern sich die Griffe des Objektes und man kann den gewünschten Ausschnitt mit diesen Griffen einstellen. Das Zuschneidefenster mit exakten Maßangaben erhält man im Menu Format bzw. im KontextMenü.

bzs.png

bzs1.png

bzs2.png

bzs3.png

Hinweis:
Beim Zuschneiden wird nur der sichtbare Ausschnitt verändert. Das Orginalobjekt ist jederzeit wiederherstellbar, es sei denn, man wandle ein zugeschnittenes Objekt um.

bzs4.png

6. Modus: Verzerren

Im Modus Verzerren ändert der Cursor sein Aussehen, je nachdem, über welchem Objektpunkt er sich befindet.

An den Punkten, die sich in der Mitte einer Kante befinden, wird eine Art aufgespaltener Doppelpfeil sichtbar, an dem man das Objekt ausziehen und/oder neigen kann.

g16.png

g17.png

An den Eckpunkten erscheint eine Hand, an der man das Objekt in einer Kurve verziehen kann.

g18.png

g19.png

g20.png

g21.png

Ein Anwendungsbeispiel finden Sie im Abschnitt über die Schatten auf der Seite DrawSpielereien/TextMutation

7. Bemassungslinien

g22.png

Bemassungslinien zeigen zwei verschiedene Objektpunkte

Mit den kleineren Punkten (1) kann man die Breite der Querstriche ändern

g23.png

g24.png

Mit den grösseren Punkten (2) kann man einerseits die Distanz der Messpunkte ändern, wobei sich der angezeigte Wert automatisch anpasst. Zweitens kann man auch die Neigung der Linie ändern; auch hier passt sich der Text automatisch an und richtet sich parallel zur Linie aus.

g25.png

g26.png

g27.png

g28.png

8. Siehe auch



  1. Drückt man gleichzeitig die SHIFT-Taste, so ändern sich Höhe und Breite im gleichen Verhältnis (1)


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28