Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

Die folgenden Arbeitsschritte sollen Übungen für die Anwendung diverser Draw-Funktionen sein. Nicht jede dieser Funktionen ist immer sehr detaillert beschrieben. Stattdessen finden Sie jeweils Links zu Seiten, auf denen die gerade benötigte Funktion ausführlich beschrieben ist.

1. Vorbereitungen

Als erstes blenden wir über Ansicht → Master die Hintergrund-Ebene ein und ziehen darauf eine Linie. Die Linie wird fünfmal dupliziert, wobei keine Größen- und Ortsveränderung, wohl aber ein Veränderungswinkel von 30 Grad mitgegeben wird.

Mit CTRL+A werden alle Linien markiert, anschließend gruppiert und soweit nach unten geschoben, dass die mittlere Linie wenig oberhalb des unteren Seitenrandes liegt.
Wenn der Masterview wieder ausgeschaltet ist, ist nur noch der Teil des Fadenkreuzes sichtbar, der auch auf die Seite passt.

dss01.png

dss02.png

2. Die erste Sternreihe

Der erste Stern wird links außen auf die unterste Linie gesetzt und fünfmal mit negativen Angaben für die Größenveränderung dupliziert.

dss10.png

dss11.png

Der kleinste und der größte Stern werden nun in ihre endgültige Position gebracht. Dann werden alle 6 Sterne markiert, mittig ausgerichtet und mit gleichem horizontalem Abstand verteilt.

Als nächstes werden alle Sterne gruppiert und sechsmal dupliziert ohne Größen-, Orts- oder Winkelveränderung, sodass jetzt 7 Sterngruppen genau übereinander liegen.

dss12.png

dss13.png

3. Die Sterne im Kreis verteilen

Der folgende Ablauf wird nun für jede der Sterngruppen durchgeführt.

Die Sterngruppe wird markiert und über Ändern → Drehen der Drehmodus aktiviert.

Der Drehpunkt wird auf den Mittelpunkt des Fadenkreuzes (und auf den Mittelpunkt des kleinsten Sternes) gezogen und anschließend die Gruppe an einem ihrer Eckpunkte auf die gewünschte Position gedreht.

dss16.png

4. Die Sterne Formatieren

Für jede Sterngruppe wird nun die Gruppierung wieder aufgehoben und die Sterne stattdessen kombiniert.

Für die Fläche wird eine Farbe gewählt und eine lineare Transparenz eingestellt.

Aus der Symbolgruppe Effekte 1 wählen Sie das Symbol Transparenz, womit eine Verlaufslinie eingeblendet wird. Drehen Sie das weiße Ende der Linie auf die Seite, auf der die höchste Transparenz erreicht werden soll.

Legen Sie ein Rechteck über die ganze Seite, für das Sie ebenfalls eine Farbe und eine Transparenz einstellen und verlegen Sie dieses Rechteck ganz nach hinten.

dss17.png

5. Sonstige Draw-Spielereien


KategorieGrafik


  1. Wenn Sie die Symbolgruppe Effekte nicht auf Ihrer Zeichnen-SymbolLeiste haben, finden Sie sie beim Anpassen der SymbolLeiste im Bereich Ändern (1)


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28