Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

Bei Nummerierungen denkt man meist an TextDokumente, in denen Kapitel oder Listen durchnummeriert werden sollen.

Aber auch in Calc-Tabellen benötigt man manchmal Nummerierungen, die Zahlen in eine bestimmte Darstellung bringen. Allerdings sind die Anforderungen an diese Nummerierungen sehr individuell und lassen sich nicht so einfach wie in Textdokumenten klassifizieren.

Die folgenden Beispiele sollen daher einfach Anregungen sein und Ideen liefern, wie man so etwas angehen könnte.

1. Eigene Zahlenformate entwerfen

Wir sind für die Darstellung von Zahlen nicht auf die Formate beschränkt, die Calc automatisch mitliefert, sondern können selbst welche entwerfen. Text, der in diesen Formaten verwendet wird, muss in Anführungszeichen gesetzt werden.

1.1. Beispiel: Nummerierungsliste

Formatdefinition:

cn02.png

Beispiel:

cn01.png

1.2. Beispiel: IP-Adressen

Wenn man viele IP-Adressen einzugeben hat, ist es angenehm, wenn man nur die Client-Nr. eingeben muss und der Netzteil wird automatisch ergänzt.

Dies lässt sich z.B. durch ein Zahlenformat pro Subnetz realisieren:

(!) Tipp: Pro Zahlenformat eine Zellvorlage erstellen.

Wenn die ersten beiden Nummern-Bereiche immer gleich bleiben, aber der dritte und vierte Nummernbereich wechselt, wäre auch ein solches Zahlenformat möglich:

"172.016."000.000

Zusätzlich die Sprache in diesen Zellen ändern, z.B. auf Deutsch/Schweiz, wodurch als Dezimaltrennzeichen ein Punkt statt eines Kommas (Deutsch/Deutschland) verwendet wird.

Dadurch kann man eingeben:

18.123

und in der Zelle erscheint das als:

172.016.018.123

Statt Nullen kann man auch Doppelkreuze (#) eingeben, dann werden die Nummernblöcke nicht auf 3 Stellen erweitert:

"172.16."###.###

ergibt für 18.1:

172.16.18.1

2. Siehe auch


KategorieCalc KategorieTipps


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28