Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

Editieren

Vielleicht haben Sie die Funktion DATUM() auch schon benutzt, um Kalender aufzubauen und dabei im Parameter Monat Werte zwischen 1 und 12 und im Parameter Tag Werte zwischen 1 und 31 eingesetzt.

Interessant ist diese Funktion aber vor allem dann, wenn die Parameter für Monat und Tag per Formel variabel gestaltet werden können, etwa mit den Funktionen ZEILE() oder SPALTE().

Und hier zeigt sich dann die große Flexibilität der Formel. Anders, als man vielleicht annehmen würde, ist der Monat-Parameter nicht auf 1 bis 12, der Tagesparameter nicht auf 1 bis 31 beschränkt. Hier ein paar Beispiele:

d1.gif

d2.gif

d3.gif

Auch rückwärts rechnet die Funktion logisch:

d4.gif

d5.gif

d6.gif


KategorieTipps KategorieCalc


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28