Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

Unter Bildbearbeitung versteht man im allgemeinen die Veränderung von Rastergrafiken (Bitmaps). In OpenOffice.org können Sie Bilder beschneiden und eine Kontur definieren, Sie können die Darstellungsart variieren und einige Filter anwenden. Die wesentlichen Werkzeuge finden Sie in der Symbolleiste Bild und in den Objekteigenschaften. Letztere erreichen Sie über das KontextMenü oder über das Formatmenü.

OpenOffice.org hat einige Spezialwerkzeuge. Mit der sogenannten Pipette (Modul Draw – Menü Extras) ändern Sie gezielt einzelne Farbtöne des Bildes oder setzen diese auf „transparent“. Damit sind Freistellungen möglich und Sie können rote Augen korrigieren. Mit dem Werkzeug ImageMap (Menü Bearbeiten) erstellen Sie interaktive Grafiken wie sie auf Webseiten üblich sind. Das Werkzeug Animiertes Bild (Modul Impress – Menü Einfügen) dient zum Herstellen von gif-Bildern, die aus mehreren Einzelbildern bestehen und in einer Art Film automatisch hintereinander gezeigt werden.


KategorieAllgemeines KategorieGrafik


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28