Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

Unter dem Begriff Arbeitsverzeichnis versteht man in OpenOffice.org/ StarOffice den Ordner, in dem die Dokumente abgelegt werden, die der Benutzer verwendet.

Öffnen

In den Dialogen zum Öffnen und Speichern kannst du es direkt mit einer SchaltFläche erreichen, also unter Datei → Öffnen… (Strg+o).

Je nachdem, ob man unter Extras → Optionen → Allgemein → Öffnen/Speichern-Dialoge die Option OpenOffice.org-Dialoge verwenden aktiviert hat oder nicht, kann dieser Dialog verschieden aussehen:

OpenOffice.org-Dialog

Betriebssystem-Dialog

WinXP

so_arbeitsverzeichnis.png

winxp-arbeitsverzeichnis.png

KDE1

ooo_oeffnendialog.png

kde_oeffnendialog.png

Im OpenOffice.org-Dialog wechselt man mit dem Icon oben rechts in das ArbeitsVerzeichnis. Unter UNIX stellt das Icon ein Haus dar (wie HomeVerzeichnis), unter Windows® einen Ordner mit Hammer (wie ArbeitsVerzeichnis).

In den Betriebssystem-Dialogen wechselt man mit "Eigene Dateien", "Persönliches Verzeichnis" oder dergl. in das jeweilige Verzeichnis, d.h. die nachfolgend beschriebenen Einstellungsmöglichkeiten in OpenOffice.org/ StarOffice haben darauf keinen Effekt. Verwendet man also nicht die OpenOffice.org-Dialoge, so wechselt man mit "Eigene Dateien" (Windows®) bzw. "Persönliches Verzeichnis" (KDE) in das Verzeichnis, das auf Ebene des Betriebssystems bzw. des Desktopmanagers als solches voreingestellt ist.

Im Dialog „Vorlagen und Dokumente“ gelangt man mit der SchaltFläche "Eigene Dateien" immer zu dem Verzeichnis, das in Openffice.org/ StarOffice als Arbeitsverzeichnis eingestellt wurde. Die Beschriftung der Schaltfläche heißt also auch dann "Eigene Dateien", wenn in StarOffice nicht der Betriebssystem-Ordner "Eigene Dateien" als Arbeitsverzeichnis benutzt wird.

Arbeitsverzeichnis festlegen

Das ArbeitsVerzeichnis kann unter Extras → Optionen… → StarOffice → Pfade bzw. Extras → Optionen… → OpenOffice.org → Pfade festgelegt werden. Als vordefinierter Pfad ist unter Windows das Verzeichnis eingestellt, das man unter "Eigene Dateien" erreicht. Unter Linux ist das HomeVerzeichnis des Benutzers der Default.2

pfaddialog.png

Soll ein anderes Verzeichnis als ArbeitsVerzeichnis von OpenOffice.org/ StarOffice benutzt werden, so ist darauf zu achten, dass der Benutzer für dieses Verzeichnis über ausreichende Zugriffsrechte (Schreibrechte) verfügt.

Tricks

Siehe auch


KategorieGrundlagen KategorieFachbegriff

  1. Die Option für Betriebssystem-Dialoge steht unter Linux nur in bestimmten Builds von OpenOffice.org zur Verfügung. (1)

  2. In bestimmten Builds von OpenOffice.org auch das Verzeichnis ${HOME}/Documents. (2)


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28