Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

Unser Wiki-Tipp zum 16. Dezember


Zwar kann ein Zeichnungsdokument zu einer Art Zeichenblock werden, was heissen soll, dass ein solches Dokument aus mehr als einer Seite bestehen kann, dennoch ist diese Seitenstruktur nicht mit der eines Textdokumentes zu vergleichen und setzt ganz andere Schwerpunkte. Während in einem Textdokument der Textfluss im Vordergrund steht und damit vor allem die zweidimensionale Ausdehnung mit Optionen wie Seitenüberlauf oder Objektumfluss, kommt in einer Zeichnung der dritten Dimension eine wesentliche Bedeutung zu, also der Schichtung der einzelnen Objekte übereinander.

Die Seite eines Draw-Dokumentes besteht aus mehreren übereinander liegenden Ebenen, die man wie Stockwerke eines Hauses unabhängig voneinander gestalten und betrachten kann. Wenn aus diesem Haus nun eine Siedlung werden soll, deren Gebäude die gleiche Grundstruktur aufweisen, kann man diese Grundstruktur als "Fixelemente" der Masterseite zuordnen, und sie somit jeder Seite der Zeichnung fest vorgeben.


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28