Archiv des LibreOffice- und OpenOffice.org-Wiki

[ÜberSicht] [TitelIndex] [WortIndex] [SeiteFinden

Unser wiki-Tipp zum 6. Dezember


Mancherorts sind sie verpönt. Lehrer kommen oftmals nicht ohne sie aus und wenn mehrere Personen am gleichen Dokument arbeiten, sind sie manchmal unverzichtbar:

Randbemerkungen

Sie sollen den Textfluß nicht stören, gleich ins Auge fallen und mit der Textstelle, auf die sie sich beziehen, verbunden bleiben.

Und weil wir grad bei den Lehrern sind:
Bekommen Sie manchmal elektronische Manuskripte, bei denen Sie kleine Anmerkungen direkt in den Text – zwischen die Zeilen - einfügen möchten, aber so, dass sie sich vom Originaltext abheben (vielleicht erinnern Sie sich an Ihre alten Diktathefte...)? Schauen Sie doch mal, was Ruby da für Sie tun kann

So stellt man's an:
MarginalienRahmen
Ruby treffen Sie hier:
AsiatischFürEuropäer


LizenzBedingungen | AnbieterKennzeichnung | DatenschutzErklärung | Stand: 2013-04-28